• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

  •  
    Anmelden

    Hinter dem erstmal nicht wirklich nach Phantastik klingenden Titel der heutigen TV-Premiere verbirgt sich ein interessanter Real-/Animationsfilm-Hybrid nach einem Roman von SF-Altmeister Stanislav Lem.

    The Congress

    VON WEM: Ari Folman
    MIT WEM: Robin Wright, Harvey Keitel, Jon Hamm
    WO/WANN: ARD, 21.01. 23:35 und ONE 22.01. 20:15/27.01. 23:40
    REZENSION LESEN

    INHALT LAUT VERLEIH:
    „Die Schauspielerin Robin Wright, deren Stern verblasst, lässt sich auf einen folgenschweren und beispiellosen Deal ein: ein Hollywood Studio kauft die Rechte an ihrer Person, scannt ihren Körpers mit all ihren Emotionen ein und darf ihr digitales Abbild 20 Jahre lang für alle denkbaren Rollen besetzen. Im Gegenzug erhält Robin eine astronomische Summe und das Versprechen, dass ihr digitales Ich niemals altert. Als sie nach Ablauf des Vertrags aus ihrem Exil zurückkehrt und ein Comeback versucht, muss sie feststellen, dass sich die Welt in der Zwischenzeit vollkommen verändert hat… “

    The Congress (2013) on IMDb

    Bild (c) Pandora Film

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 21.Jan.2018 774 x gelesen