• Werbung

  •  
    Anmelden

    Wie jedes Jahr halten die Weihnachtstage auch dieses Jahr ein reichhaltiges (und nicht immer unbedingt besinnliches) Repertoire an Filmen zur abendlichen Entspannung bereit. Hier die Free-TV-Premieren aus dem Phantastik-Bereich an den beiden Tagen:

    Minions

    VON WEM: Kyle Balda, Pierre Coffin
    WO/WANN: RTL, 25.12. 20:15 und 26.12. 17:00
    UNSERE REZENSION LESEN

    INHALT LAUT VERLEIH:
    „Seit Anbeginn der Zeit existieren die Minions als kleine gelbe Einzeller. Im Laufe der Evolution suchten sie sich immer wieder die übelsten Bösewichter als Herren – vom Tyrannosaurus Rex bis zu Napoleon. Doch irgendwann ging die Herrschaft eines jeden Superschurken zu Ende. Ohne einen Meister, dem sie dienen konnten, verfielen die kleinen Latzhosenträger in eine tiefe Depression.
    Aber dann hat ein Minion namens Kevin einen Plan! Gemeinsam mit dem rebellischen Stuart und dem liebenswerten Bob macht er sich auf in die weite Welt, um einen neuen Anführer für sich und seine Mitstreiter zu finden.
    Die Drei begeben sich auf eine aufregende Reise, die sie schließlich zu ihrem nächsten potenziellen Meister führt: Scarlet Overkill, die als erste weibliche Superschurkin die Weltherrschaft an sich reißen will. Von der kalten Antarktis über das New York der 60er Jahre führt der Weg von Kevin, Stuart und Bob bis ins hippe London. Dort müssen sie ihre bisher größte Herausforderung meistern… die Rettung aller Minions!“

    Minions (2015) on IMDb

    Mad Max

    VON WEM: George Miller
    MIT WEM: Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult
    WO/WANN: PRO7, 25.12. 20:15 (geschnitten!) und 27.12. 0:20

    INHALT LAUT VERLEIH:
    „Mad Max kann seine wilde Vergangenheit nicht vergessen und beschließt, dass er allein die besten Überlebenschancen hat. Dennoch gerät er in der Wüste an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen – am Steuer sitzt die elitäre Herrscherin Furiosa. Die Gruppe ist aus der Zitadelle des Tyrannen Immortan Joe entkommen, dem etwas Unersetzliches gestohlen wurde. Also setzt der wütende Warlord seine Banden in Marsch, um die Rebellen zu verfolgen – ein temporeicher Straßenkrieg beginnt.“

    Mad Max: Fury Road (2015) on IMDb

    Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest

    VON WEM: Steve Loter
    WO/WANN: Disney, 25.12. 20:15 und 26.12. 7:50

    INHALT LAUT VERLEIH:
    „Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll die Neugier von Tinkerbells Freundin Emily weckt. Die furchtlose Tierfee scheut sich nicht die Regeln zu brechen, um das Nimmerbiest zu retten, bevor es zu spät ist. Nach den beiden letzten Kinoerfolgen fliegt unsere allseits bekannte und beliebte Fee Tinkerbell nun mit Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest in ihr letztes großes Abenteuer. “

    TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest (Video 2014) on IMDb

    Cinderella

    VON WEM: Kenneth Branagh
    MIT WEM: Lily James, Cate Blanchett, Richard Madden
    WO/WANN: RTL, 26.12. 20:15 und 27.12. 9:55

    INHALT LAUT VERLEIH:
    „Cinderella erzählt vom Schicksal der jungen Ella, deren Vater nach dem tragischen Tod der Mutter erneut heiratet. Um ihren liebevollen Vater zu unterstützen, heißt Ella ihre Stiefmutter Lady Tremaine und deren Töchter Anastasia und Drisella herzlich in der Familie willkommen. Doch als auch ihr Vater unerwartet stirbt, ist Ella schutzlos der Eifersucht und den Grausamkeiten ihrer neuen Familie ausgeliefert. Als sie bald zu einer einfachen Dienerin degradiert und von allen hämisch „Cinderella“ genannt wird, scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter, die Ella Mut und neue Hoffnung gibt. Als sie eines Tages in den Wäldern einem gutaussehenden Fremden begegnet, scheint Ella endlich einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Sie hält den charmanten Mann für einen Bediensteten im königlichen Palast, nichtsahnend, dass er in Wirklichkeit der Prinz selbst ist. Als der Hof alle jungen Frauen des Landes zu einem großen Ball einlädt, sieht Ella die Gelegenheit gekommen, ihn wiederzusehen. Gegen alle Hindernisse und mit Hilfe einer guten Fee, einem Kürbis und einigen Mäusen macht sich Cinderella auf, um ihr Leben ein für alle Mal zu ändern…“

    Cinderella (2015) on IMDb

    Bild aus Minions (c) Universal Pictures

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Filme, Science-Fiction
    von Jörg Benne 24.Dez.2017 709 x gelesen