• Werbung

  •  
    Anmelden

    Die Uncharted-Serie war schon immer für abgefahrene Actionsequenzen bekannt, die sich hinter keinem Actionfilm verstecken müssen. Offensichtlich schlägt auch „Uncharted 4: A Thief’s End“ in diese Kerbe, wie die ungekürzte Gameplay-Demo von der E3 zeigt. Nach einer kurzen Einleitung gibt es mehr als 10 Minuten Wahnsinns-Action, die einfach nach einem Kinofilm schreit. Das Spiel erscheint 2016 für die PS4.

    Bild (c) Sony Entertainment

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Abenteuer, Spiele
    von Jörg Benne 2.Jul.2015 1.343 x gelesen