• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

  •  
    Anmelden

    Ein Horrofilm der größtenteils in einer Skype-Konferenz spielt? Klingt zunächst schräg, aber der Trailer zu Unknown User, der genau diese Idee verfolgt, sieht durchaus interessant aus. Universal bringt ihn am 16. Juli in die deutschen Kinos.

    Inhalt laut Verleih:
    „Ein Jahr ist es her, seit sich High-School-Schönheit Laura (Heather Sossaman) auf der Party eines Mitschülers bis auf die Knochen blamierte. Ein Jahr, seit das Video ihres peinlichen Fehltrittes ins Internet gestellt wurde und Lauras Ruf auf einen Schlag ruinierte. Ein Jahr, seit sich Laura auf tragische Weise das Leben genommen hat. Heute Nacht versammeln sich sechs ihrer Mitschüler auf Skype, um über Lauras Tod zu reden. Bis sich eine unbekannte siebte Person mit Lauras Konto einloggt und alle Anwesenden warnt: Wer versucht, den Chat zu verlassen – stirbt. Wer sich weigert, zu reden – stirbt. Wer die Wahrheit über die Ereignisse im vergangenen Jahr verschweigt – stirbt. Ist Lauras Geist zurückkehrt, um Rache zu nehmen? Oder spielt jemand den sechs Freunden einen grausamen Streich?“

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Filme, Horror
    von Jörg Benne 14.Apr.2015 1.017 x gelesen