• Werbung
    Aktuelle Phantastik bei Amazon:

    derzeit nur 1,99 Euro

  •  
    Anmelden

    Obwohl der WarCraft-Film von den Kritikern eher negative Rezensionen bekam und im Heimatmarkt USA zu floppen droht (erst 37 Mio$), hat er mit einem weltweiten Einspielergebnis von 377 Mio $ den Rekord für Videospielverfilmungen (gehalten von Prince of Persia, 336 Mio $) geknackt. Der Film verdankt dies vor allem den Chinesen, allein dort hat er 156 Mio $ in die Kassen gespült, aber auch in Deutschland (!2 Mio $) hält er sich bislang sehr gut.

    Auf Nachfrage gab Regisseur Duncan Jones zum Besten, dass er gerne für ein Sequel zur Verfügung stehen würde. Ob es einen zweiten Film geben wird, steht aber noch nicht fest. Immerhin war der Film mit 160 Mio $ nicht gerade billig, sodass das Ergebnis bislang zwar zufriedenstellend, aber eben nicht herausragend ist.

    Bild (c) Universal Pictures

    Klicke für mehr zum Thema

    Kategorien: Fantasy, Filme
    von Jörg Benne 20.Jun.2016 738 x gelesen