• Werbung

  •  
    Anmelden

    Microsoft hat nun einen offiziellen Europa-Termin für die kommende Konsole Xbox One genannt. Ab dem 22. November wird sie in Deutschland erhältlich sein – und damit zeitgleich wie in den USA. Damit hat man hierzulande eine Woche Vorsprung vor Sonys PS4, während man in den USA eine Woche später herauskommt. So oder so, jedenfalls eine ganze andere Situation als beim Start der Xbox 360, als die PS3 erst Monate später auf den Markt kam.

    A propos Xbox 360: Wer damals die erste Xbox hatte, wird mit Schrecken daran zurückdenken, wie Microsoft dieser beim X360-Launch quasi von heute auf morgen die Unterstützung entzog und die Konsole innerhalb weniger Monate mangels neuer Spieler einging. Bei der X360 soll es nicht so kommen, versicherte Microsoft nun. Angesichts der deutlich größeren Verkaufszahlen will man die X360 noch mindestens drei Jahre lang unterstützen.

    Klicke für mehr zum Thema ,

    Kategorien: Spiele
    von Jörg Benne 4.Sep.2013 1.083 x gelesen